Über mich.

Hilfe zur Selbsthilfe.

Eine vertrauensvolle und wertschätzende Beziehung zwischen meinen Patienten und mir stellt für mich die Basis für eine gute Therapie dar. Ich lege großen Wert auf Offenheit und Transparenz. Während des therapeutischen Prozesses gehen wir jeden Schritt gemeinsam. Neben der Herangehensweise nach neuesten wissenschaftlichen Standards ist es mir wichtig, Sie als eigenständige Persönlichkeit mit Ihren individuellen Stärken, Schwächen und Bedürfnissen nicht aus den Augen zu verlieren.

 

Ich vertrete ein positives Menschenbild und glaube, dass jeder Mensch Fähigkeiten zur Selbsthilfe besitzt. Meine Aufgabe wird sein, diese zu aktivieren und Ihnen die nötige "Hilfe zur Selbsthilfe" anzubieten. Ich arbeite lösungsorientiert, wobei es mir wichtig ist, Sie dort "abzuholen", wo Sie gerade "stehen" und ein gemeinsames Tempo zu finden.

 


Ressourcenorientiertes Arbeiten, Erkennen und Achten eigener Wünsche, Bedürfnisse und Fähigkeiten sowie die Stärkung des Selbstvertrauens gehören für mich ebenso zu einer erfolgreichen Therapie wie die intensive Bearbeitung Ihres persönlichen Anliegens. In meiner Psychotherapie kombiniere ich klassisch verhaltenstherapeutische Methoden mit wissenschaftlich fundierten emotionsfokussierten und ressourcenorientierten Verfahren, Elementen aus Schematherapie, achtsamkeitsbasierte Ansätze und Entspannungsverfahren.

Dipl.-Psych. Vanessa Halim.


Psychologische Psychotherapeutin

- Verhaltenstherapie -

 

 

Curriculum Vitae.


  • seit 2016 | Selbständig als Psychotherapeutin tätig
  • 2015 - 2016 | Elternzeit
  • 2011 - 2015 | Amb. Psychotherapie am Bielefelder Institut für Psychologische Psychotherapieausbildung
  • 2007 - 2015 | Jugendhilfe Kästorf, Gifhorn
  • 2011 - 2014 | Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin am Bielefelder Institut für Psychologische Psychotherapieausbildung, Abschluss Fachkundenachweis und Approbation (sehr gut)
  • 2011 - 2013 | Ev. Krankenhaus Bielefeld, Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie
  • 2010 - 2014 | Studium der Psychologie an der Universität Bielefeld, Abschluss Diplom (sehr gut)